Jahresbrief 2020

 

Dezember 2020

Liebe Clubmitgliederinnen und Clubmitglieder

 

Ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende.


Das Jahr 2020 hat für den MC Haßloch so gut begonnen.

Am 4.1.2020 wurden wir wieder als bester Ortsclub vom ADAC Pfalz geehrt.

Und das zum 28. Mal  -  eine außergewöhnliche Leistung.

Dann am 7.1.2020 feierten wir 70 Jahre MC Haßloch im Kulturviereck mit vielen Gästen und einem gelungenen Abend.

Bei unserer Hauptversammlung Anfang Februar planten wir noch eine interessante Saison unter dem Motto

                                              70 Jahre Motorclub Haßloch“

 

Der bestbesuchteste Clubabend in der Vereinsgeschichte bei Friedel Joho mit über

100 Personen bildete den spektakulären Auftakt.

 

Aber dann mussten wir Corona bedingt, bis auf unser Sommerfest bei Benny Fath am 22.8.2020, alle geplanten Veranstaltungen absagen. Auch ein Novum in unserer Vereinsgeschichte. Das Jahr 2020 wird uns in Erinnerung bleiben.

 

Trotz aller Widrigkeiten konnten sportartbedingt einige Veranstaltungen im In- und Ausland durchgeführt werden. Und viele unserer Aktiven haben sich rege beteiligt.

 

So haben wir mit Marvin Fritz einen Vize-Weltmeister auf der Langstrecke mit seinem Yamaha-Team.

Wir haben einen 3.Platz im FIM-Superenduro Europa-Cup mit Pascal Springmann und mit

Dirk Peter einen Deutschen Meister im Super Senioren Cup.

Valentino Catalano gewinnt überlegen die Juniorwertung in der französischen Formel 4.

Philipp Bereswill und Elias Frey gewinnen jeweils in ihrer Klasse die Deutsche

AvD-Meisterschaft im Kart-Slalom und im Super-Kart.

 

In der ADAC-Pfalz Meisterschaft gewinnen die Fahrer des MC Haßloch 9 Meistertitel in den

ausgeschriebenen 19 Disziplinen und der MC Haßloch wird zum 29. Mal Pfalzmeister.


In normalen Jahren bildet unser Familienabend den Abschluss einer Motorsport-Saison. Doch leider können wir uns in dieser schwierigen Zeit nicht treffen. Nichtsdestotrotz haben wir es uns nicht nehmen lassen für Euch ein „Mini“ Sportjahr zusammenzustellen. (Siehe unten).

 

Aus Rücksicht auf die aktuelle Situation wissen wir noch nicht wie und ob wir unsereverfolgreichen Aktiven ehren können. Dazu werden wir uns im neuen Jahr äußern.
Trotz aller Widrigkeiten planen wir eine Saison 2021 und wollen unsere Veranstaltungen coronagerecht abwickeln.

 

                                                   Geplant sind bisher

 

                               7.2.2021               Winterwanderung          evtl. auch später

                               2.4.2021               Ostersuchfahrt

                             10./11.4.2021         Automobil-Slalom in Speyer

                               2.5.2021               Jugend-Kart-Slalom in Haßloch

 

Ob die für das Jahr 2021 geplanten Veranstaltungen planmäßig durchgeführt werden können müssen wir von der herrschenden Pandemie abhängig machen.

 

Wir wünschen euch gerade in der schwierigen Zeit

erholsame Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr 2021.

 

Mit motorsportlichem Gruß und bleibt bitte gesund

 

Fabienne Völkel-Zercher                                                                              Friedhelm Kissel

 

Vorsitzende                                                                                                  stellv. Vorsitzender

Download
Jahresbrief 2020
MCH Jahresbrief 2020_12_01_Mail.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.4 KB
Download
Sportjahr 2020
2020_seite1_2_2020_11_29.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'014.4 KB